Suchen Sie Ihr Traumhaus? Entdecken Sie unsere Auswahl der besten Luxusimmobilien der Welt: moderne und historische Häuser, Villen und Anwesen.

JamesEdition ist der führende internationale Marktplatz für Luxusimmobilien. Auf unserer Website können Sie mehr als 100.000 Luxusimmobilien durchsuchen, die in über 50 Ländern zum Verkauf angeboten werden.

Luxusimmobilien in den USA: Bel Air und Windermere, Malibu und Fort Lauderdale, Miami, New York und mehr

Der US-Luxusimmobilienmarkt bietet eine große Auswahl an Immobilien: Auf unserer Website haben wir mehr als 30.000 offene Häuser in verschiedenen Typen und an verschiedenen Orten.
Käufer können ein Haus finden, das ihren Bedürfnissen entspricht, egal ob sie nach einem modernen Wüstengrundstück in Colorado, einem Herrenhaus am Strand in Florida oder einer Ranch in Texas suchen.
Nach Angaben von JamesEdition bleiben Miami, Malibu, Fort Lauderdale, Long Island und The Hamptons die erste Wahl für Zweitwohnungen in den USA. mit Florida, Kalifornien, Colorado, Utah, New York und New Jersey als den beliebtesten Staaten unter wohlhabenden Immobilienkäufern. Die Bundesstaaten Virginia und Illinois haben sich kürzlich dieser Liste der Top-Reiseziele angeschlossen.
Bel Air (Los Angeles), Windermere (Florida) und Lake Nona (Orlando) stehen im Jahr 2020 ganz oben auf der Liste der nachgefragtesten US-Nachbarschaften 2020.
Die teuersten Häuser in den USA kann bis zu über 140 Mio. USD kosten, während die Preise für die günstigste Häuser im Luxussegment mit 545.000 US-Dollar beginnen.

Luxushäuser, Hütten und Villen in Kanada

Kanada bleibt aufgrund seiner attraktiven Residenzprogramme eines der Top-Reiseziele für internationale Käufer von Eigenheimen. Es sind mehr als 2.000 offene Häuser auf dem High-End-Immobilienmarkt des Landes.

Vancouver (und insbesondere West Vancouver), Whistler, Toronto, Quebec, Oakville, Calgary, Victoria und Kelowna sind nach wie vor die beliebtesten Standorte ausländischer Käufer aus den USA und Asien.

Am häufigsten suchen internationale Käufer nach klassischen Steinhäusern und Villen in der Nähe der Natur Sehenswürdigkeiten wie der Niagara River und der Banff National Park oder Landhäuser in der Nähe eines Sees oder eines Waldes.

Kauf einer Villa in Europa: Französische Riviera, Costa Brava, Costa del Sol, Algarve, Griechenland und mehr

Der europäische Luxusimmobilienmarkt umfasst ausgedehnte Küsten- und Binnengebiete in kulturell vielfältigen Regionen.

Die Top-Käufer im Mittelmeerraum lieben traditionell die französische Riviera, die Costa Brava und die Costa del Sol in Spanien, die Küsten von Amalfi, Ligurien und der Toskana in Italien, die Algarve in Portugal, die Balearen und die vielen Inseln Griechenlands.

Die gefragtesten Immobilienarten in diesen Gebieten sind Villen mit 2-3 Schlafzimmern und Pool, ein einstöckiges mediterranes Haus sowie Landhäuser mit Reitmöglichkeiten.

Deutschland bleibt ein attraktives Ziel für Immobilieninvestoren. Die Städte Paris, London, Berlin, Rom, Madrid und Barcelona führen die Liste der beliebten städtischen Standorte mit einem modernen Apartment mit 2 Schlafzimmern als „kaufbares“ Objekt an.

Weitere Inspiration von JamesEdition:

Jetzt abonnieren
Vielen Dank für das Abonnement!
Etwas ist schief gelaufen.