Pershing 74 € 2.685.000

Pershing 74
Pershing 74
Pershing 74
Pershing 74

Listed Price

€ 2.685.000
approx. € 2.685.000
approx. $ 3,153,264
approx. 11,581,747.50 د.إ
approx. $ 4,038,777
approx. $ 3,983,466
approx. CHF 3,113,526
approx. ¥ 20,939,509.50
approx. £ 2,393,946
approx. $ 24,605,608.50
approx. 20.156.563,50 kn
approx. $ 59,988,270
approx. 25.218.057 kr
approx. 181.311.337,50 ₽
approx. 25 890 918 kr
approx. ฿ 104,638,746
  • EUR
  • USD
  • AED
  • AUD
  • CAD
  • CHF
  • CNY
  • GBP
  • HKD
  • HRK
  • MXN
  • NOK
  • RUB
  • SEK
  • THB

Details

  • Year: 2013
  • Location: Netherlands
  • Length: 22 m (72 ft)
  • Beam: 6 m (20 ft)
  • Draft: 1 m (3 ft)
  • Displacement: 46 t
  • Engines: 2
  • Engine hours: 0
  • Fuel tankage: 5 l
  • Cabins: 3
  • Internal Reference: 302

Description

The new Pershing 74’, the contemporary and modern restyling of the famous P72’, one of the representative models of the brand that has been a real turning point of design, anticipating the trends and tastes of the nautical world.

Created by the yacht designer Fulvio De Simoni in close collaboration with AYT (Advanced Yacht Technology) of the Ferretti Group and the team of architects and designers of Centro Stile Ferrettigroup, this model features an external profile that is more slender and sleeker than that of its predecessor, thanks to the shape of the wider lateral windows which can be opened, and the longer superstructure, with a sun deck with an electro-away bridge towards the bow. Pershing 74’ is 22.66 metres long and 5.50 metres wide with a master cabin and two guest cabins. It can host up to 6 guests - 7 with the foldaway bed in the guest cabin on the left – and two crew members. Besides the design, technology is the main protagonist on board the new Pershing 74’, starting from the well appreciated retractable door between the cockpit and the living room, which makes it possible to combine the exterior and the interior creating a single space and making the best use of space and the direct contact with the sea. Pershing 74’ still has the innovative retractable full length hard top and the central staircase in carbon steel, developed through the collaboration with Besenzoni and AYT. Two MTU Common Rail engines of 1950 hp with Searex surface drives, with Rolla surface propellers, are features of Pershing 74’ that can reach a maximum speed of 44 knots and a cruising speed of 40 knots, while maintaining a high level of comfort. The spacious and functional garage at the stern allows for the storing and the handling of a 3.25 m tender and a jet ski.

Die neue Pershing 74 ist die zeitgenössische, moderne Neugestaltung der berühmten P72, einem der repräsentativen Pershing Modelle. Mit dessem Design wurde seinerzeit bereits ein ganz neuer Weg eingeschlagen, der Trends und Vorlieben der nautischen Welt vorwegnahm.

Entworfen durch Yacht Designer Fulvio De Simoni in enger Kooperation mit AYT – Advanced Yacht Technology – und dem Architekten- und Designerteam von Centro Stile, zeigt dieses Modell im Vergleich zu seinem Vorgänger ein schlankeres und schnittigeres Außenprofil. Dieses entsteht durch die Form der Seitenfenster, die hier weiter bemessen sind und geöffnet werden können sowie durch den längeren Aufbau, der gen Bug auch ein Sonnendeck und eine elektrisch einziehbare Brücke hat.

Die Pershing 74 ist 22.66 Meter lang und 5.50 Meter breit, mit einer Hauptkabine und zwei Gästekabinen. Die Yacht bietet Platz für 6 Gäste - auch für 7, falls das wegklappbare Bett in der Gästekabine backbord mit genutzt wird - sowie für zwei Crewmitglieder. Neben dem Design ist die Bordtechnik der neuen Pershing 74 ebenfalls einProtagonist. Angefangen bei der sehr beliebten, einziehbaren Tür zwischen Cockpit und der Lounge, wodurch sich Außen- und Innenraum zu einem einzigen Bereich kombinieren lassen: Optimale Nutzung vorhandenen Raums und direkter Kontakt mit der See entstehen auf diese Weise.

Ferner hat auch die Pershing 74 das innovative, einziehbare Hardtop, das sich über die gesamte Schiffslänge erstreckt, sowie die mittig gelegene Treppe aus C-Stahl, entwickelt in Kooperation mit Besenzoni und AYT.

Antriebstechnisch verfügt die Pershing 74 über zwei MTU Common Rail 1950 PS Motoren und Oberflächenantriebe von Searex, versehen mit Rolla Oberflächenpropellern. Diese liefern eine Höchstgewschwindigkeit von 44 Knoten und eine Fahrtgeschwindigkeit von 40 Knoten, wobei stets ein komfortables Fahrgefühl gewährleistet ist. Der 3.25m lange Tender und ein Jet Ski können im der geräumigen und funktionellen Garage am Heck aufbewahrt werden.

For sale by Elite Seller Premium Seller

Lengers Yachts

Westzeedijk 2-3
1398 BB
Muiden
Netherlands

Phone: +31 294 256 156
Member since 2008
Trusted seller

Send Inquiry