Louis Moinet Sideralis Mobilis € 235.199

Louis Moinet Sideralis  Mobilis
Louis Moinet Sideralis  Mobilis

Listed Price

€ 235.199
approx. $ 266,597.83
approx. € 235.199
approx. 979,206.61 د.إ
approx. $ 370,020.99
approx. $ 356,633.51
approx. CHF 265,324.29
approx. ¥ 1,836,752.38
approx. £ 212,516.59
approx. $ 2,084,008.53
approx. 1.737.626,24 kn
approx. $ 5,365,896.28
approx. 2.287.793,24 kr
approx. 17.698.896,44 ₽
approx. 2 439 733,48 kr
approx. ฿ 8,744,408.68
approx. R 3,809,896.47
approx. $ 8,225,896.97
approx. ₱ 14,044,373.45
approx. 6 086 841,32 Kč
approx. ₨ 9,205,513.34
approx. $ 366,137.99
approx. $ 223,406.05
approx. $ 181.873.037
approx. B/. 266,597.83
approx. $ 533,195.65
approx. ₹ 19,186,823.69
approx. ¥ 30,232,997
approx. $ 720,493.95
approx. $ 389,292.28
approx. £ 212,516.59
approx. R$ 1.037.673,65
approx. ₪ 998,846.08
approx. ر.ع. 102,635.897
approx. 1 011 760,08 zł
approx. 564,721.91 $
USD
EUR
AED
AUD
CAD
CHF
CNY
GBP
HKD
HRK
MXN
NOK
RUB
SEK
THB
ZAR
TWD
PHP
CZK
MUR
SGD
KYD
CLP
PAB
BBD
INR
JPY
XCD
NZD
GIP
BRL
ILS
OMR
PLN
FJD

Details

  • Location: Bernau am Chiemsee, Germany
  • Address: Rottauerstr.8
  • Gender: Unisex
  • Case material: White Gold
  • Strap color: Black
  • Strap material: Crocodile
  • Movement: Handwinding Manual
  • Reference number: LM-53.70.50
  • Crystal: Sapphire Glass
  • Case Diameter [mm]: 47.4
  • Authenticity: ["Original box", "Original papers", nil]
  • Features: ["Tourbillon", "Power Reserve"]
  • Internal Reference: 5828816

Description

Alle meine Preise sind inkl. deutscher Mehrwertsteuer. EU Käufer müssen nichts mehr dazuzahlen. Wenn Sie ausserhalb der EU leben, ziehen Sie bitte 20% von dem Preis ab. Dann haben Sie den Verkaufspreis netto. All my prices include German VAT. EU buyers do not have to pay anything anymore. If you live outside the EU, please deduct 20% from the price. Then you have the selling price net. Auch diesen neuen Doppel Tourbillon aus dem Hause Louis Moinet wird es nur in 12 Exemplaren weltweit geben. BESCHREIBUNG Sideralis Evo ist das erste und einzige Double Tourbillon deren Funktion es ist, eine Uhr Komplikation an die Macht - die erste Patentanmeldung seiner Art. Um dies zu erreichen, zwei große Tourbillon Käfige, die jeweils mit einem Durchmesser von 14,9 mm, mussten ausgelegt sein. Was mehr ist, wurden sie 1,75 mm über dem Zifferblatt angeordnet ist; nicht nur das, hat man im Uhrzeigersinn und die andere gegen den Uhrzeigersinn (zweite Patentanmeldung) zu drehen. Und am wichtigsten von allen, sie habe aus modernster Materialien gefertigt werden, so dass sie so leicht wie möglich sein (0,4 gr pro Käfig), während immer noch die Kraft, die Bereitstellung erforderlich, um die Uhr Komplikation zum Leben zu erwecken. Die siderische Komplikation selbst besteht aus zwei Titan-Platten, eine auf der anderen Seite durch ein umgekehrtes Getriebesystem angetrieben. Die untere Scheibe ist von Hand bemalt und zeigt drei Himmelskörper im Kosmos: Der Mond, Mars und Merkur. Louis Moinet hat jeder von ihnen mit authentischen, exklusive Meteoritenbruchstücke und Pulver dekoriert. Quecksilber ist das einzige der drei, für die die Herkunft des Materials unsicher ist - trotz dem es das wertvollste ist. Tatsächlich ist die extraterrestrischen Sahara 99555 Material bekannt als "Rosetta Stone" mehr als 4 566 von 200 000 Milliarden Jahre alt - das älteste Fragment im Sonnensystem. Die obere Scheibe verfügt über eine handbemalte Konstellation der Sterne und Planeten auf einem dunkelblauen Hintergrund und zeigt die Bewegung der Himmelskörper durch alle 60 Sekunden einmal dreht. Die durchbrochene Bewegung enthüllt seine reinste mechanische Wesen. Suspended in der Luft, Macht, die Tourbillons die Sterne und Planeten. Die Avantgarde Fall bietet inzwischen eine völlig neue, komplizierte Konstruktion. Die beiden Seitenwellen sind aus Blöcken aus massivem Gold gefertigt, geformt und verziert mit schwarzen Zirkonen. DESCRIPTION Sideralis Evo is the first and only Double Tourbillon whose function is, a watch complication to power - the first patent application of its kind. To achieve this, two large Tourbillon cages, each having a diameter of 14.9 mm, had to be designed. What's more, they were 1.75 mm is arranged on the dial; Not only that, one has to rotate clockwise and the other counterclockwise (second patent application). And most important of all, they have to be made of modern materials, so that they are as light as possible (0.4 gr per cage) to raise, while the force, the provision still requires the clock complication to life. The sidereal complication itself consists of two titanium plates, a driven on the other side by a reverse gear system. The lower plate is hand painted and shows three celestial bodies in the cosmos: The moon, Mars and Mercury. Louis Moinet has each of them decorated with authentic, exclusive meteorite fragments and powder. Mercury is the only of the three, for the origin of the material is uncertain - despite which it is the most valuable. In fact, the extraterrestrial Sahara is 99555 material known as "Rosetta Stone" more than 4 566 of 200 000. billion years old - the oldest fragment in the solar system. Manual double tourbillon movement 237-part LM47 caliber, manufactured by Louis Moinet Winding: Manual Tourbillon cage: 1 rotation/minute Oscillations: 21,600 vibrations per hour Frequency: 3Hz Balance wheel: Glucydur Lines: 13¾ Power reserve: 52 hours Jewels: 36 Diameter: 37.60 mm Height: 9.85 mm Decoration: Satin-brushed baseplate and bridge flanks Polished chamfers and countersinks Sunburst Côtes de Genève motif adorning the bridges Polished screw heads Rhodium-plated bridges and baseplate Polished Louis Moinet logo
For Sale by

Kreativ & Exclusiv

Rottauerstr.8
83233
Bernau am Chiemsee
Germany
Member since 2017